Nils Kaczenski – Speaker MVP Fusion

Kaczenski_007Nils Kaczenski
MVP Hyper-V
www.kaczenski.de
Twitter: @Kaczenski
www.faq-o-matic.net

 

 

 


  1. Erst mal kurz zu dir – wie lange bist du schon MVP und in welcher Expertise?Ich bin MVP seit 2003. Zehn Jahre lang war mein MVP-Spezialthema Active Directory. Seit zwei Jahren bin ich MVP für Hyper-V.
  2. Hast du an der der //BUILD 2015 oder der IGNITE 2015 persönlich teilgenommen und wenn, schildere uns doch bitte kurz deine Eindrücke?
    Nein, leider war ich nicht persönlich dabei. Ich habe mich anhand der Videos und von Blogs über die Konferenzen informiert. Sehr nützlich übrigens das Download-Skript für die Videos unter https://gallery.technet.microsoft.com/all-the-Ignite-Videos-and-b952f5ac 
  3. Was denkst du macht den Charme der jetzigen Richtung von Windows 10 und den mit deiner Expertise verbundenen Themen für den Benutzer aus?
    Als Infrastruktur-Mensch interessiere ich mich natürlich besonders für den neuen Windows Server 2016, der ja parallel zu Windows 10 entwickelt wird. Leider müssen wir noch bis 2016 darauf warten, aber gerade die Neuerungen in Hyper-V sind sehr interessant. Den Server werde ich auf der MVP Fusion näher vorstellen, und das Neue in Hyper-V ist Thema in Benedict Bergers Session. An Windows 10 finde ich neben der neuen, frischen Optik vor allem die hohe Kompatibilität interessant. Und natürlich das Konzept der „One Platform“ mit den Universal Apps. Wenn Microsoft das richtig macht, kann es ein sehr produktives Konzept werden. 
  4. Wieso lohnt es sich als Entwickler gerade jetzt sich mit Windows 10 zu beschäftigen und Apps über einzelne Plattformgrenzen hinaus zu entwickeln?Da können Entwickler sicher mehr dazu sagen. 🙂 Ich kann das quasi nur als „Laie“ betrachten – die Idee klingt verlockend, dieselbe App auf mehreren Plattformen einsetzen zu können.
  5. Die MVP Fusion lehnt sich an die WP Dev Fusion an, hattest du vorher schon Kontakt mit diesem virtuellen Format?
    Mit diesem Format konkret nicht. Virtuelle Konferenzen kenne ich aber durchaus, ich halte das für ein interessantes Format. Zwar fehlt der direkte Kontakt zwischen den Teilnehmern, aber Know-how und der Community-Geist kommen gut rüber. 
  6. Erzähl uns ein bisschen was über deine Erfahrungen mit der Community – denkst du dass Ihre Unterstützung einem Entwickler zusätzlichen Nutzen bringt?
    Auch hier habe ich natürlich eher die Perspektive des Infrastruktur-Menschen. Ich bin seit vielen Jahren in der Community aktiv und kann das nur allen empfehlen, die sich ernsthaft mit IT beschäftigen. Was es dort an Support, Tipps und Tricks gibt, ließe sich mit Geld gar nicht bezahlen. Es ist eine sehr lebhafte Gemeinde von Gleichgesinnten. 
  7. Was begeistert dich am meisten an deiner Session für die MVP Fusion?
    Ich habe schon ein paar Veranstaltungen zu Windows 10 und zum nächsten Server gemacht. Daher weiß ich, dass es ungeheures Interesse an den neuen Produkten gibt. Es freut mich, in diesem Rahmen Windows Server 2016 etwas ausführlicher vorstellen zu können. Im parallelen Chat werden wir sicher auch gut in Kontakt kommen.
Nils Kaczenski – Speaker MVP Fusion
Tagged on:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.